Chronik der Tischtennisabteilung

1935 Gründung des TTC Neuhaus durch Ignaz Bartscher und Heinz Reißmeier.
24.8.1946 Gründungsversammlung zur TTA im SV 07 Neuhaus.
5.1.1947 1. Dreikönigs - TT - Turnier.
1947 Erster Kreiswart, Heinz Reißmeier.
19.4.1947 Ausrichter der 1. Kreismeisterschaften, TTA SV 07 Neuhaus.
29.2.1948 Bezirksmeisterschaften OWL der Damen in Neuhaus.
31.10.1948 1. Großes Neuhäuser TT - Schloßturnier.
1949 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Höschen, Klein, Bartscher, Schemberg, Manegold und Reißmeier.
16.1.1949 Ausrichter der Bezirksmeisterschaften TTA SV 07 Neuhaus.
1949 / 50 Kreiswart: Heinz Erhardt, Stellvertreter: Wilhelm Böhle. ( beide Neuhaus )
1950 Kreiswart: Wilhelm Böhle. ( Neuhaus )
1951 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Oberliga.
Mannschaftsaufstellung:
Kosfeld, Leser, Abel, Schemberg, Höschen, Klaas.
27.Feb.1951 Erster TT - Länderkampf in OWL in Neuhaus.
Deutschland - Jugoslawien
Mannschaftsaufstellungen:
Dr. Mauritz, Seifert, Vossebein  ( Deutschland )
Horvart, Harangozo, Vogrinc. ( Jugoslawien )
Ergebnis: 2 : 5 Zuschauer: 2000.
17.Nov. 1951 Westdeutsche Meisterschaften
Ausrichter: TTA SV 07 Neuhaus
Juni 1952 Ignaz Bartscher wird die Verbands - Verdienstnadel des WTTV verliehen.
1952 Westdeutsche Jugendmeisterschaften
2. Platz durch Röth ( TTA Neuhaus ) im Jugend - Einzel,
sowie 3. Platz bei den Mannschaftswettbewerben.
1952 Ausrichter, Jugend - Ländervergleichskampf  West - Südwest: TTA SV 07 Neuhaus.
22.Nov. 1952 Ausrichter der Bezirksmeisterschaften: TTA SV 07 Neuhaus.
1953 Neuhaus hat die Zusage die Deutschen Meisterschaften auszurichten.
Die Britische Rheinarmee lehnt jedoch ab.
1953 Westdeutscher Vizemeister für Jugendmannschaften: TTA SV 07 Neuhaus.
9.Dez. 1953 Eine spanische Auswahl trifft in Neuhaus auf eine Auswahl aus OWL.
Mannschaftsaufstellungen:
Höschen, Klaas ( beide Neuhaus ), Krämer, Schlüter ( beide Bielefeld )
Ergebnis: 1 : 4
30. Okt. 1954 Ausrichter der Bezirksmeisterschaften: TTA SV 07 Neuhaus.
1955 Heinrich Reißmeier löst Ignaz Bartscher als 1. Vorsitzenden ab.
30. Okt.1955 Ausrichter der Bezirksmeisterschaften: TTA SV 07 Neuhaus.
1956 Ausrichter der Westdeutschen Rangliste:  TTA SV 07 Neuhaus.
1956 / 1957 Kreisjugendwart: Lothar Tschiersch.
1957 10. Großes Neuhäuser Schloß - Turnier, anläßlich der 700 - Jahrfeier, u.a. mit Vossebein, Gäb, Ilberg, Schöler, Dombrowsky.
17. Juni 1959 Die TTA beschließt den Spielbetrieb ruhen zu lassen und zieht sämtliche Mannschaften vom Spielbetrieb zurück.
13. Nov. 1959 Neugründungsversammlung
Abteilungsleiter: Wolfgang Lesche
Geschäftsführer: Josef Bracht
1961 / 1962 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga.
1962 Jürgen Kellmereit wird als Nachfolger von Heinrich Reißmeier zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.
Juni 1962 Westdeutsche TT - Meisterschaften der Senioren in Schloß Neuhaus.
1968 / 1969 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Wiemers, Schmitz, Schemberg, Husemann, Ströhmeier, Kettelgerdes und Bodemann.
1970 / 1971 Kreis - Schülerwart: Wolfgang Hartmann.
1971 Heinrich Reißmeier wird erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt.
1973 1. Turnier der Ehemaligen.
26. Apr. 1975 2. Turnier der Ehemaligen.
40 jähriges Jubiläum der TTA TuS 07 / 10 Schloß Neuhaus.
Franz Josef Schemberg wird die Ehrennadel des WTTV verliehen.
Jan. 1976 Jürgen Kellmereit löst Heinz Reißmeier als 1. Vorsitzenden ab.
1977 / 1978 Kreismeister und Bezirksmeister für Seniorenmannschaften: TuS 07 / 10 Schloß Neuhaus.
Mannschaftsaufstellung:
Husemann, Schemberg, Schmitz, Kettelgerdes.
1977 / 1978 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Heimann, Bouvain, Kalberg, Lechtken, Schmidt und Hartmann.
1980 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Verbandsliga.
Mannschaftsaufstellung:
Heimann, Flanz, Kurze, Kalberg, Bouvain, Suchart, Ringkamp und Derpsch.
21. Juni 1980 Werbeveranstaltung der TTA.
Teilnehmer:
Josef Dvoracek ( Vizeeuropameister )
Wilfried Liek ( Mehrfacher deutscher Meister )
Milan Orlowski ( 7. der Weltrangliste )
6. Dez. 1980 Ralf Dooley wird Westdeutscher Meister der Schüler.
1980 / 1981 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Oberliga.
Mannschaftsaufstellung:
Flanz, Suchart, Walter, Lindow, Suchanek, Kurze und Eulenberg.
21. Feb. 1981 Ralf Dooley wird Westdeutscher Schülermeister.
6. Dez. 1981 1. Werner-Rech-Wanderpokal mit TuS Schloß Neuhaus V, SV Heide Paderborn II und DJK Delbrück
März 1983 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die 2. Bundesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Brötzmann, Bongers, Helbig, Turner, Gründken, Middeke, Suchard, Bouvain ( Trainer ).
1983 Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Landesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Walter, Middeke, Lindow, Suchart, Schardt, Schmitz.
26. Sep. 1983 Deutschland Grand Prix in Paderborn. Ausrichter TuS 07 / 10 Schloß Neuhaus.
Teilnehmer: Ulf Bengtsson (Schweden), Jaques Secretin (Frankreich), Eric Boggan (USA), Wang Huiquan (China), Zsolt Kriston (Ungarn), Ulf Carlsson (Schweden), Georg Böhm (Deutschland), Engelbert Hüging (Deutschland)
Moderator: Jörg Wontorra
1983/ 1984 Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Verbandsliga.
Mannschaftsaufstellung:
Lindow, Schardt, Suchard, Schmitz, Domicz, Middeke und Joachim.
17. Aug. 1984 Vorbereitungsspiel gegen den Deutschen Meister Borussia Düsseldorf.
Düsseldorf spielt unter anderem mit:
Desmond Douglas, Ralf Wosik, Stephan Fetzner.
1984 / 1985 Die 1. Herrenmannschaft wird Vizemeister in der 2. TT - Bundesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Bush, Daus, Hürmann, Kelm, Bünnecke, Gründken.
März 1985

Daniel Daus qualifiziert sich bei den Westdeutschen Meisterschaften für die Teilnahme bei den 53. Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken.

1984 / 1985 Aufstieg der 1. Damenmannschaft in die Verbandsliga.
Mannschaftsaufstellung:
Ute Fortmeier, Bärbel Fortmeier, Susanne Fortmeier und Doris Jung - Finke.
19. Okt. 1985

50-jähriges Jubiläum der TTA des TuS Paderborn - Neuhaus und Turnier der Ehemaligen.

1985 / 1986

Die 1. Herrenmannschaft wird erneut Vizemeister in der 2. TT - Bundesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Van Spanje, Daus, Hürmann, Koss, Kelm, Weikert.

1985 / 1986 Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Oberliga.
Mannschaftsaufstellung:
Gründken, Uribarri, Domicz, Schmitz, Suchardt und Joachim.
Feb. 1986 Desmond Dooley belegt den 1. Platz bei der Schüler - B Rangliste des WTTV.
24. März. 1986 Die 1. Herrenmannschaft wird Westdeutscher Pokalsieger mit der Mannschaft:
Van Spanje, Daus, Hürmann.
1986 / 1987 Die 1. Damenmannschaft belegt den 2. Platz in der Damen - Verbandsliga mit der Mannschaft:
Ute Fortmeier, Bärbel Fortmeier, Susanne Fortmeier und Felicitas Wilke.
1986 / 1987 Die 1. Herrenmannschaft wird erneut Vizemeister in der 2. TT - Bundesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Fletcher, Koss, Kelm, Krahn, Scherb, Hufeisen.
1989 / 1990 Die 1. Herrenmannschaft wird Meister der Oberliga und ist somit Aufsteiger in die Regionalliga.
Mannschaftsaufstellung:
Kabiru, Schmitz, Gebhardt, Maiwald, T. Becker und D. Becker.
April 1990

Die 1. Herrenmannschaft wird vom Spielbetrieb zurückgezogen und spielt in der neuen Saison in der Bezirksliga.

April 1990 Günther Husemann wird zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt und löst Jürgen Kellmereit nach langjähriger erfolgreicher Arbeit ab.
1991 / 1992 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga.
Mannschaftsaufstellung:
Schmitz, Gründken, Hansmeier, Joachim, Kürpick und Tschiersch.
1993 / 1994 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Verbandsliga.
Mannschaftsaufstellung:
Schmitz, Gründken, Ladz, Tschiersch, Joachim und Kürpick.
1993 / 1994 Aufstieg der 1. Jugendmannschaft in die Verbandsliga.
Mannschaftsaufstellung:
Tipp, Ortmann, Lippok, Schröter.
April 1995

Lothar Hartmann wird zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

28. Okt. 1995

60-jähriges Abteilungsjubiläum der TTA des TuS Paderborn - Neuhaus.

1996 Ausrichtung der Kreismeisterschaften.
Juni 1997 Die TTA löst sich vom TuS Paderborn-Neuhaus und schließt sich 'dem' Schloß Neuhäuser Sportverein an. Seitdem hat der TSV 1887 Schloß Neuhaus wieder eine Tischtennisabteilung.
13. Mai 2000 Ausrichtung des 20. Werner-Rech-Wanderpokals.
2000 Die 2. Herrenmannschaft steigt in die Kreisliga auf.
8.-10 .Sep. 2000 Ausrichtung der Kreismeisterschaften.
Herbst 2000 Aufstieg der 1. Schülermannschaft in die Kreisliga
Frühjahr 2001 Aufstieg der 1. Schülermannschaft in die Bezirksklasse
August 2001 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga
Andre Ortmann, Daniel Schröter, Markus Kürpick, Oliver Joachim, Jörg Neisemeier, Christian Kroker
Oktober 2001 Matthias Schlichting 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft,
Schüler B
Herbst 2001 Aufstieg der 1. Schülermannschaft in die Bezirksliga
Manuel Schulze, Lukas Thiele, Matthias Schlichting, Maximilian Witte
Dezember 2001 Kreispokalsieg der Schüler B-Mannschaft:
Christian Schlichting, Timo Ruberg, Jan Thauern